Der erste BMW iX3

22.01.2021

Der BMW iX3 läutet eine neue Ära emissionsfreier Fahrfreude ein. Entdekcen Sie das erste vollelektrische BMW Sports Activity Vehicle, das das Beste aus zwei Welten vereint: Fahrdynamik und Premium-Qualität des BMW X3 und Effizienz der BMW eDrive Technologie in der fünften Generation. Neue Maßstäbe setzt der BMW iX3 beim Verbrauch. Eine Reichweite von 460 km und ein Stromverbrauch ab 18,5 kWh/100 km sind amtliche Werte. Dank intelligenter Produkte und maßgeschneiderten Services von BMW Charging erfolgt auch das Laden einfacher, effizienter und vor allem schneller denn je. Vollausgereift und volleketrisch: Der BMW iX3 verleiht der Zukunft schon heute elektrisierende Präsenz.

 

Laden des BMW iX3

Egal, wo und wie Sie Ihren BMW iX3 lden möchten - BMW Charging bietet Ihnen maßgeschneiderte Produkte und Services. Für öffentliches Laden ermöglicht BMW Charging Zugang zu einem Netzwerk von weltweit über 330.000 Ladepunkten. Darunter finden sich auch zahlreiche High-Power-Charging-Stationen, beispielsweise die Ladestationen von IONITY, an den Hauptverkehrsachesen in ganz Europa. Mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 150 kW kann der BMW iX3 an solchen in circa 34 Minuten auf bis zu 80 Prozent der Gesamtkapazität geladen werden. Ladebedingte Pausen auf Reisen mit Ihrem BMW iX3 werden damit noch kürzer. Auch fürs Laden zu Hause bietet Ihnen BMW Charging alles, was Sie benötigen, auf Wunsch auch als praktische Paketlösung. Mit dem neuen Flexible Fast Charger können Sie Ihren BMW iX3 an einer Haushaltssteckdose oder - mit einem ebenfalls erhältlichen Adapter - einer leistungsstärkeren Industriesteckdose mit bis zu 11 kW laden.

 

BMW iX3: Preis, Daten, Spezifikationen - COMPUTER BILD

 

Attraktive Designausstattungen im Exterieur und Interieur

Der BMW iX3 vereint sowohl Innovation und Expression in einem. Kraftvolle und klare Konturen verleihen ihm ein modernes und puristisches Erscheinungsbild, während ausdrucksstarke BMW i Akzente die Exklusivität des ersten elektrischen Sports Activity Vehicle hervorheben. Insbesondere die imposante Front des Fahrzeugs beeindruckt durch die BMW i charakteristische Niere mit Mesh-ähnlicher Stuktur. Die neu gestalteten 20-Zoll Aerodynamikräder sowie der Diffusor mit Einsätzen in BMW i Blau vollenden die Designsprache bis zum Heck.

Im Innenbereich schaffen individuelle Details, wie die BMW i Einstiegsleisten und das serienmä0ige Ambient Light ein moderenes und elegantes Ambiente. Die Einzigartigkeit des Fahrzeugs wird außerdem durch die auf den elektrischen Antrieb abgestimmten Anzeigen der Instrumentenkombination und das Control Display unterstrichen. So zeigt der BMW iX3 seinen elektrischen Charakter.

 

(Quelle: Dornbirner Anzeiger)