Der neue Ford Kuga

10.03.2021

Auch der Nutzwert des Erfolgsmodells wurde nochmals verbessert, und neben den klassischen Benzin- und Dieselmotoren ist er jetzt auch mit fortschrittlichen EcoBlue Hybrid (mild-Hybrid), Hybrid und Plug-in Hybrid zu haben. Auf 4,61 m Länge und 1,67 m Höhe erweist sich der neue Ford Kuga als vielseitiges Raumwunder.

 

Ausstattung

Zurecht darf die Ausstattung des Einsteigers mit der Basisversion "Trend" etwa mit intelligenten Sicherheits- und Fahrerasstitenttechnologien, 8-Zoll-Navi inklusive Ford SYNC3 mit Sprachsteuerung, Klima, Sportsitzen mit gutem Seitenhalt, Doppelrohr-Auspuff als üppig bezeichnet werden.

Das Testmodell in der Ausführung "Titanium" mit vielen Extras bietet noch 17-Zoll-Aluräder mit 225er Reifen, digitale Instrumententafel 12,3 Zoll (31,2 cm) Bildschirmdiagonale, Ford Key Free-System, Klimaautomatik, Rückfahrkamera, komplettes Fahrer-Assistenz- plus Winter-Paket, Seitenscheibe ab 2. Sitzreihe getönt, Dachreling, Pyrit-Silber Metallic, sensorgesteurete Heckklappe, Anhängevorrichtungs-Vorbereitungs-Set, Park-Pilot System mit Frontkamera und einiges mehr.

 

Ford Kuga PHEV: Mit gutem Gewissen durch die Stadt - Electrified

 

Interieur

Die praktischen Vorzuüge einer höheren Sitzposition mit guter Rundumsicht und die hervorragende Verarbeitung bester Materialien sorgen vor allem bei Langstrecken für ein sehr angenehmes Raumgefühl. Das Kofferraumvolumen reicht von 526 bsi 1.534 Liter und ist dank verschiebbarer Rücksitzbank und einzeln umklappbarer Rücksitzlehnen individuell gestaltbar.

 

Fahreigenschaften

Ein mit neuester Dieseltechnologie ausgestatteter 1,5-Lier EcoBlue-Vierzylindermotor mit 120 PS, kombiniert mit einer seidenweich schaltender 8-Gang-Automatik, glänzt mit einer souveränen Leistungsentfaltung. Das geräuscharme Aggregat meistert auch Bergauffahrten - immerhin gute 1.500 kg Eigengewicht plus 4 Erwachsene - bravourös. Vor allem gefällt das spielerische Handling und die gute Spurtreue auf Langstrecken, nicht zuletzt dank 2,71 m Radstand. Was beim Ford nicht überrascht, ist das perfekte ausgewogene Fahrwerk, welches sehr komfortables Fahrverhalten auf hohem Niveau bietet.

 

Fazit

Last but not least, der neue Ford Kuga ist rundum gelungen und kombiniert alle Vorteile eines modernen Kompakt-SUV, der allen Aspekten des modernen Lebens gerecht wird. Top ist auch das Preis/Leistungsverhältnis, denn schon die Basisversion gibt es mit viel Ausstattung um wenig Geld.

 

 

 

(Quelle: D. Anzeiger 9/2021)